• Sigrid Brumm

MPV Finanzgruppe meets Homeoffice #9



Liebe MandantInnen der MPV Finanzgruppe,


viele von Ihnen werden die Vorzüge der Digitalisierung für den eigenen Arbeitsalltag bereits kennen- und schätzen gelernt haben. Wir als MPV Finanzgruppe sehen uns bereits sehr digitalisiert aufgestellt und praktizieren das mobile Arbeiten bereits erfolgreich seit dem März letzten Jahres. Nichtsdestotrotz haben auch wir mit vielen Stolpersteinen und erheiternden Anekdoten über die letzten Monate mobil gearbeitet. Von diesen wollen wir in einer kleinen Homestory der einzelnen KollegInnen in den nächsten Wochen berichten und Ihnen einen persönlicheren Einblick in den Alltag unseres Teams verschaffen. Ganz nach unseren Werten:


M – Menschlich und Mobil

P – Persönlich und Physisch

V – Verbindlich und Virtuell


Wie vor langer, langer Zeit noch im Büro, teile ich mir auch zu Hause meinen Arbeitsplatz mit unserem Hund Milo. Ähnlich wie sich der Alltag für uns alle durch das Homeoffice verändert hat, hat er sich auch für Milo verändert.

Morgens, wenn wir von unserer ersten Runde kommen, schaut er mich noch immer fragend an, warum wir jetzt nicht zum Auto gehen. Und dann liegt er bis zur Mittagspause gelangweilt auf seinem Platz und träumt bestimmt oft von seiner Zeit im Büro.

Morgens wurden erstmal die Kollegen begrüßt. Nicht immer jeden gleich euphorisch und manchmal auch jemanden gar nicht – er musste ja auch auf seinen Ruf als Terrier achten.

Im Laufe des Vormittags konnte er dann hier und da ein Stück Apfel oder Gurke bei den Kollegen erbetteln oder auch nur den Platz unter dem Schreibtisch von den verschütteten Haferflocken befreien.

Und dann fällt auch noch die Autofahrt vom Büro nach Hause aus. Man muss dazu sagen, dass er Autofahren liebt und in jedes haltende oder geöffnete Auto am liebsten einsteigen würde.

Homeoffice bedeutet damit, dass mein Auto mehr steht als fährt und ich es dadurch auch immer mal verleihe - die Kinder freut es natürlich.


Wenn sich bei Ihnen die Nutzung des Fahrzeuges auch verändert hat, können wir die Verträge problemlos anpassen. Sprechen Sie uns einfach an, dann schauen wir was möglich ist.

Abschließend bleibt nur zu sagen, dass wir uns freuen, wenn wir wieder den einen oder anderen Tag ins Büro können und Milo Sie dann vielleicht auch einmal freudig begrüßen kann.


Ihre Sigrid Brumm

Kfz- und Krankenzusatz-Versicherungen


Jetzt Termin vereinbaren

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und vereinbaren Sie ein unverbindliches Gespräch.

Wir freuen uns auf Sie!

Kontaktinformation

MPV Finanzgruppe

Harders Kamp 2

21031 Hamburg

040 - 72 00 73 - 0

040 - 72 00 73 - 11

info[at]m-p-v.de