• Marcel Mohr

MPV Finanzgruppe meets Homeoffice #5



Liebe MandantInnen der MPV Finanzgruppe, viele von Ihnen werden die Vorzüge der Digitalisierung für den eigenen Arbeitsalltag bereits kennen- und schätzen gelernt haben. Wir als MPV Finanzgruppe sehen uns bereits sehr digitalisiert aufgestellt und praktizieren das mobile Arbeiten bereits erfolgreich seit dem März letzten Jahres. Nichtsdestotrotz haben auch wir mit vielen Stolpersteinen und erheiternden Anekdoten über die letzten Monate mobil gearbeitet. Von diesen wollen wir in einer kleinen Homestory der einzelnen KollegInnen in den nächsten Wochen berichten und Ihnen einen persönlicheren Einblick in den Alltag unseres Teams verschaffen. Ganz nach unseren Werten: M – Menschlich und Mobil P – Persönlich und Physisch V – Verbindlich und Virtuell Gibt es etwas schöneres als den Traum vom Eigenheim Tag für Tag wachsen zu sehen? Definitiv nicht und das Homeoffice macht es möglich! Kurzerhand habe ich meinen Arbeitsplatz aus dem Wohnzimmer in das Gästezimmer verlagert. Von hier aus habe ich den besten Blick auf die Baustelle. Die Baustellenvorbereitungen wurden noch in gemeinsamen Familienprojekten ausgeführt, sodass sämtliche Büsche und Sträucher auf dem Osterfeuer gelandet sind. Einzig beim Birnenbaum konnte ich mich nicht durchsetzen. Der bleibt dann wohl erst einmal stehen bis ich den Rest der Familie überzeugen kann, diesen an eine passendere Stelle umzupflanzen. Ab jetzt heißt es also mit Spannung zu beobachten wie es endlich beginnt, nach monatelanger Vorbereitung. Welcher Haustyp soll es werden? Wie soll der Verblendstein aussehen? Oder wie kann der Grundriss verändert werden, sodass die Dusche groß genug ist? All die Fragen haben eine Menge Kopfzerbrechen bereitet, konnten aber bereits geklärt werden. Langeweile wird auch in den nächsten Wochen nicht aufkommen. Die Küche und das Badezimmer wollen ja auch mit Leben gefüllt werden. Der aktuelle Zeitpunkt ist nach wie vor sehr günstig um eine Immobilie zu finanzieren, denn das Zinsniveau ist nach wie vor sehr niedrig. Somit macht es auch Sinn bei bereits bestehenden Finanzierungen zu schauen, ob eine Neufinanzierung möglich ist. Hier ist nicht nur das Zinsbindungsende entscheidend. Eine Anschlussfinanzierung ist bereits 10 Jahre nach der Auszahlung des Darlehens möglich. Das Einsparpotential ist hier wirklich enorm. Sprechen Sie uns gerne an. Wir prüfen welche Möglichkeiten es aktuell für Sie gibt, um das günstige Zinsniveau optimal zu nutzen. Liebe Grüße von der Baustelle. Marcel Mohr Direktor Finanzierungen

Jetzt Termin vereinbaren

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und vereinbaren Sie ein unverbindliches Gespräch.

Wir freuen uns auf Sie!

Kontaktinformation

MPV Finanzgruppe

Harders Kamp 2

21031 Hamburg

040 - 72 00 73 - 0

040 - 72 00 73 - 11

info[at]m-p-v.de

© 2021 MPV Finanzgruppe