• Christopher Dannacker

Das größte Glück...




Das größte Glück…


als Eltern - sind die eigenen Kinder.

Und wie man so schön umgangssprachlich sagt: Kleine Kinder - kleine Sorgen, große Kinder - große Sorgen…


Im finanziellen Kontext bedeutet es: größere Sorgen kommen meist, je später Eltern/ Großeltern beginnen, Geld für Kinder zur Seite zu legen.

Denn zu den üblichen Anschaffungen bzw. Ausgaben, gehören mitunter ein Fahrrad, die Klassenfahrt, der Führerschein, ein Auto, das Studium, ein Auslandsaufenthalt, Eigenkapital für einen künftigen Immobilienerwerb etc.


Um den größeren Sorgen frühestmöglich vorzubeugen, empfehlen wir Ihnen einen Kindersparplan.


Die Wege zu sparen/ investieren sind vielfältig:

Soll das Geld auf den Namen des Kindes angelegt werden, bedeutet dies auch, dass es mit der Volljährigkeit auch selbst darüber verfügen kann. Möchten Eltern jedoch weiterhin, über das 18. Lebensjahr hinaus, die Entscheidungen über den Einsatz des Geldes treffen, sollte das Geld auf den Namen der Eltern angelegt werden.


Grundsätzlich sind wir der Überzeugung, dass finanzielle Bildung für jedes Kind essenziell ist. Und diese finanzielle Bildung lernt man am effektivsten aus den eigenen Erfahrungen. Daher empfehlen wir Ihnen auch den Ansparweg auf den Namen der Kinder.


Es gibt für beide Szenarien diverse Pro’s und Contras.


Kommen Sie auf uns zu und führen Sie mit uns ein unverbindliches Erstgespräch, um den optimalen Kindersparplan für Ihre individuelle Situation zu finden.


Je nach Spar- / Investitionsbeginn, stehen dem Geld nach der Geburt mindestens 18 Jahre Wachstum zur Verfügung. Das bedeutet auch, dass, um einen positiven Ertrag zu erwirtschaften, kein Weg am Aktien- und/oder Anleihenmarkt vorbeiführt.

Um Ihnen eine onlineunterstützende Lösung anzubieten, haben wir eine Kooperation mit der DWS Investments.


Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und über Ihren Entschluss für Ihre Kinder ein erstes finanzielles Fundament zu bauen. Egal wofür Sie sich entscheiden - nutzen Sie die Zeit. Denn je länger die Sparlaufzeit, desto mehr, kann und darf Ihr Kapital wirtschaften und an der Entwicklung der Kapitalmärkte partizipieren.


Ganz dem Motto: Kleine Kinder - kleine Beträge, große Kinder - größere Beträge…


Christopher Dannacker


Certified Financial Planner®

DIN-Geprüfter privater Finanzplaner gemäß DIN ISO 22222

IASE International Sustainable Finance® Level I Certificate




Jetzt Termin vereinbaren

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und vereinbaren Sie ein unverbindliches Gespräch.

Wir freuen uns auf Sie!

Kontaktinformation

MPV Finanzgruppe

Harders Kamp 2

21031 Hamburg

040 - 72 00 73 - 0

040 - 72 00 73 - 11

info[at]m-p-v.de